Zum Deutschen Hause“ Beelitz

                                                   Pension Schöller

 

 

26. Dezember 2019 19.30 Uhr  PREMIERE „Zum Deutschen Hause“ Beelitz

 

27. Dezember 2019 19.30 Uhr                   

 

28. Dezember 2019 19.30 Uhr         

 

29. Dezember 2019 17.00 Uhr        

 

30. Dezember 2019 19.30 Uhr         

 

31. Dezember 2019 19.00 Uhr         

 

02. Januar 2020 19.30 Uhr         

 

03. Januar 2020 19.30 Uhr         

 

04. Januar 2020 19.30 Uhr                

 

05. Januar 2020 17.00 Uhr         

 

Mitwirkende: Achim Wolff, Winfried Glatzeder, Herbert Köfer, Gabi Gasser, Gisbert-Peter Terhorst, Jürgen Wölffer, Christine Schild, Victoria Sturm und Oliver Betke

                                                 Ehrenmitglied bei IVQS - Schauspiel - Premium

IVQS - Schauspiel - Premium  ist gegründet worden,um eine Institution & Interessenvertretung für die deutschsprachigen -und schulisch qualifizierten Schauspieler -und Schauspielerinnen zu haben.Durch ein großes qualifiziertes Netzwerk sollen neue Synergien entstehen können,die in kreativer Zusammenarbeit münden.

 

Wir wollen eine Stimme sein  gegenüber  Theaterbetreibern Produzenten , den öffentlich rechtlichen Anstalten und der Politik - Wir streiten für faire Gagen die den  Leistungen  unserer Künstler entsprechen und  wir wollen  einen Dialog zu allen die sich in den Dienst der Kunst gestellt haben. 

 

Wir werben für eine positive,realistische,öffentliche Wahrnehmung und für größere Anerkennung  unserer Künstler und Künstlerinnen. Wir wollen ein starkes Netzwerk rund -um- Schauspiel schaffen,um neue Impulse für die deutschsprachige Schauspielkunst zu setzen .Wir sind  nicht  gemeinnützig und wollen uns frei entfalten.

 

Unseren Mitgliedern möchten wir eine Künstlervereinigung sein, die gemeinschaftliche, künstlerisches Projekte entstehen lässt nach dem Moto Künstler helfen Künstlern .

 

Unsere  Mitglieder stehen für  faire Gagen und einen fairen Umgang mit ihren Kollegen,in allen Bereichen rund - um Schauspiel.


                      Fotografen und Textquellen werden im Impressum benannt